Lange Haare Wiki

alle # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ondulieren

Sprachgewitzte erkennen den Wortstamm Onda eventuell aus dem Französischen und Italienischen. Und tatsächlich bedeutet Ondulieren Haare in Locken zu verwandeln. Der Prozess wird auch Ondulation genannt, aber vor allem noch fachsprachlich genutzt. Das Ondulieren, also das Wellen oder Locken der Haare, wurde früher unter Zuhilfenahme sogenannter Brennscheren vorgenommen, einer frühen Version des heutigen Lockenstabs, der in England bereits damals als Curling Iron bezeichnet wurde. Später wurde dieses historische Onduliereisen vom elektrischen Lockenstäben und Lockenwicklern abgelöst, die eine für das Haar schonendere Möglichkeit zum Ondulieren bot.