Mit der Warmluft-Lockenbürste richtig trocknen

Beim Trocknen mit der Warmluftbürste gibt es einige Dinge zu beachten, um Euer Haar nicht zu sehr zu strapazieren oder gar zu schädigen.
Lest Euch unsere Tipps dazu durch und fühlt Euch danach sicher beim lage Haare Pflegen, Bürsten und Trocknen.

Die richtige Leistung

Bei feinem bzw. dünnem Haar, solltet Ihr darauf achten, dass Eure Warmluft-Lockenbürste nicht zu viel Leistung hat, um das Haar und die Kopfhaut nicht zu schädigen. Achtet also auf einen leichteren Motor bzw. auf eine geringere Wattzahl.

Bei kräftigem Haar greift Ihr am besten zu einer Warmluft-Lockenbürste mit starkem Motor, also mit einer hohen Wattzahl. Der Motor muss sich durch das widerstandsfähige Haar locker durcharbeiten können, um ein optimales, schnelles und schonendes Ergebnis erzielen zu können.

Nicht zu heiß trocknen

Egal ob dünnes oder dickes Haar – Achtet immer darauf Euer Haar nicht zu heiß zu trocknen.
Zum Einen wird dadurch nämlich Euer Haar, zum Anderen auch die Kopfhaut geschädigt. Dies führt nicht nur zu kaputtem Haar, sondern es kann dann auch sehr schnell austrocknen.

Um nicht zu heiß zu trocknen, eignen sich zum einen Warmluft-Lockenbürsten mit geringerer Wattzahl, aber auch mehrere Temperaturstufen dienen dazu, die optimale Temperatur einstellen zu können.

Warmluft/Kaltluft

Viele Warmluft-Lockenbürsten haben neben mehrerer Temperaturstufen auch eine Kaltlufttaste.
Drückt man diese, nach dem man warm getrocknet hat, dauert es kurz, bis die kalte Luft wirklich ausströmt, da die Heizstäbe erst einmal abkühlen müssen.
Die Kalte Luft trocknet Euer Haar besonders schonend, ist aber hauptsächlich dazu gedacht, Eure Frisur, vor allem eingedrehte Locken, zu fixieren, bevor diese am Ende vom Bürstenkopf gleiten.

Ausrollautomatik

Um nicht jede Locke einzeln selbst drehen zu müssen, gibt es die Ausrollautomatik. Per Knopfdruck dreht sich dabei Eure Warmluft-Lockenbürste und übernimmt das Locken Auf- und Abrollen von selbst. Achtet dabei darauf, eine geeignete Geschwindigkeitsstufe zu wählen.

Gute Warmluft-Lockenbürsten haben mehrere Geschwindigkeitsstufen.
Solltet Ihr zum ersten Mal mit einer Warmluft-Lockenbürste arbeiten, nutzt Ihr am besten erst einmal die niedrigste Geschwindigkeitsstufe.
Arbeitet langsam und sauber. Mit der Zeit werdet Ihr feststellen, dass das Trocknen, Locken drehen und Stylen einfach von der Hand geht – Dann könnt Ihr die Geschwindigkeit hochdrehen und noch schneller zum gewünschten Ergebnis kommen.

Langes Kabel

Da eigentlich alle Warmluft-Trockenbürsten mit einem Kabel zum Anschließen an eine Steckdose ausgerüstet sind, solltet Ihr unbedingt darauf achten, ein Gerät mit ausreichend langem Kabel zu kaufen.

Schon bei einem Haartrockner ist ein ausreichend langes Kabel wichtig. Bei einer Warmluft-Trockenbürste aber um so mehr, da Ihr, je nach Einsatzzweck, sehr flexibel und wendig sein müsst.
Da gibt es nichts schlimmeres, als wenn das Kabel ständig im Weg ist und Euch beim Stylen und Trocknen behindert.

 

Bestseller: Warmluft-Lockenbürsten

(Amazon Partnerprogramm-Links *)
AngebotBestseller Nr. 1
Braun Satin Hair 1 Airstyler Warmluft-Lockenbürste AS110, mit Bürstenaufsatz, 200 Watt
  • Trocknen und stylen in einem Schritt
  • Optimale Ergebnisse bei kurzen Haaren
  • Die Ausrollautomatik verhindert Verfangen und Haarbruch. 2 Temperatur-/Luftstrom-Einstellungen für Flexibilität beim Trocknen und Stylen
  • 2 Heiz-/Gebläsestufen schützen vor Überhitzung und Austrocknen
  • Kleine 18-mm-Stylingbürste für kleine Locken und Außenwellen
AngebotBestseller Nr. 2
Remington Warmluftbürste rotierend (automatisch) Keratin Protect (inkl. 3 Aufsätze: 2 Rundbürsten + Haaransatz-Booster für mehr Volumen, Keratin-Keramikbeschichtung mit Mandelöl angereichert) AS8810
  • 1000 Watt zum Trocknen und Stylen
  • Hochwertige Keramikbeschichtung angereichert mit Keratin und Mandelöl für geschmeidiges, glänzendes und gesund aussehendes Haar
  • Rotierend im Rechts- und Linkslauf, 2 kombinierte Heiz- und Gebläsestufen inklusive Abkühlstufe
  • Zwei Rundbürsten für ein individuelles Styling: 40 mm Rundbürstenaufsatz mit weichen Thermo-Borsten, 50 mm Rundbürstenaufsatz mit Thermo-Mischborsten
  • HINWEIS: Die Bürstenaufsätze beginnen sich erst dann zu drehen, wenn die Temperatur eingestellt ist. Teilen Sie das Haar vor dem Stylen ab. Stylen Sie zuerst die untenliegenden Strähnen. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Bedienungsanleitung.
AngebotBestseller Nr. 3
Braun Satin Hair 3 Airstyler Warmluft-Lockenbürste AS330, mit 3 Stylingaufsätzen, 400 Watt
  • 100%ige Keramikbeschichtung
  • Ausrollautomatik: einzelne Strähnen lassen sich schonend und einfach abwickeln
  • 2 Heiz- und Gebläsestufen
  • Gesundes Stylen & Trocknen
  • Maxi-Curl-Bürste, Stylingbürste und Volumenaufsatz
AngebotBestseller Nr. 4
Remington Warmluftstyler Style & Curl AS404, Ausrollautomatik, inkl. 25 mm und 19 mm Bürstenaufsatz, schwarz
  • 400 Watt Warmluftstyler
  • 2 Stylingaufsätze: 25 mm Bürstenaufsatz mit Borsten, 19 mm Rundbürstenaufsatz
  • 2 kombinierte Heiz- und Gebläsestufen
  • Ausrollautomatik
  • Kabeldrehgelenk
AngebotBestseller Nr. 5
Braun Satin Hair 7 Airstyler Warmluft-Lockenbürste AS 720, mit IonTec, inkl. Kamm-und Bürstenaufsatz, 700 Watt
  • Braun Satin Hair sieben Warmluft-Lockenbürste: Stylingvielfalt für gesund glänzendes Haar
  • IONTEC: bändigt Frizz und statische Aufladung
  • Hair Styler mit Satin Ions: Regeneriert die Feuchtigkeitsbalance Ihrer Haare
  • Nahtlose Borsten schützen vor Haarschäden und Haarbruch
  • Speziell gestaltetes Filtergewebe verhindert Haarbruch
Bestseller Nr. 6
Braun Satin Hair 5 Airstyler Warmluft-Lockenbürste AS 530, mit 3 Stylingaufsätzen, 1000 Watt
  • Die leistungsfähige Dampffunktion schützt Ihr Haar beim Stylen
  • Sie schützt das Haar vor dem Austrocknen, da es die Hitze ebenmäßig verteilt. Speziell gestaltetes Filtergewebeverhindert Haarbruch
  • Das speziell entwickelte Filtergewebe verhindert das Verfangen der Haare und Haarbruch
  • 3 Heiz-/Gebläsestufen schützen vor Überhitzung und Austrocknen
  • Kaltstufe, Maxi-Curl-Bürste, Stylingbürste und Volumenaufsatz
Bestseller Nr. 7
Clatronic HAS 3659 Warmluft Lockenbürste mit 3 Aufsätzen, 2 Temperatur / Leistungsstufen plus Kaltstufe, 600 Watt
  • 3 wechselbare Bürstenaufsätze mit glatten Borsten für haarschonendes Styling
  • 1 Volumenbürste- 2 Rundbürsten individuell für alle Haarlängen und Anforderungen (15 mm O und 25 mm O)
  • 2 Temperatur-/Leistungsstufen
  • Kaltstufe für Style-Fix und Frisuren-Finish
  • Ergonomisch geformter Griff
AngebotBestseller Nr. 8
Remington AS800 Warmluftstyler Dry & Style, inkl. Stylingdüsenaufsatz, 38 mm und 21 mm Rundbürstenaufsatz, lila/schwarz
  • 800 Watt Warmluftstyler
  • 4-Facher Schutz für das Haar durch exklusive antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung im Vergleich zur Remington Standard Keramikbeschichtung
  • 3 Styling Aufsätze: stylingdüsenaufsatz für schnelles Trocknen, Rund Bürsten Aufsatz (38mm) mit Thermo-Mischborsten für weiche Wellen, Rund Bürsten Aufsatz (21mm) mit thermoborsten für schöne Locken und Wellen
  • Schalter zum Auswechseln der Aufsätze
  • 3 kombinierte Heiz-& Gebläsestufen inklusive Abkühlstufe
AngebotBestseller Nr. 9
GRUNDIG HS 5620 Volumen- und Lockenstyler, 1100W, 3 Thermobürsten, Keramik, mit Muster 15 x 29 x 17 cm rosa
1.268 Bewertungen
GRUNDIG HS 5620 Volumen- und Lockenstyler, 1100W, 3 Thermobürsten, Keramik, mit Muster 15 x 29 x 17 cm rosa
  • Wattage: 1100.0 watts2 Temperatur- und Gebläsestufen
  • Feststellbare Kaltstufe für langanhaltendes Styling
  • 3 Styling-Aufsätze, haarschonend durch Keramikbeschichtung
  • Hoher Anwendungskomfort durch drehbares Kabelgelenk Lufteinlassgitter
  • Geeignet für alle Haarlängen. Kabellänge: 1.8 m.
AngebotBestseller Nr. 10
Grundig HS 5523 Keramik-Volumen und Lockenstyler, 1100 Watt, blau-silber
  • Schutz und Pflege durch haarschonende Keramikbeschichtung
  • Feststellbare Kaltstufe für langanhaltendes Styling
  • Zwei Temperatur- und Gebläsestufen. Kabellänge: 1,8 m
  • Drei Thermobürsten mit Keramik-Turmalin-Beschichtung (ø25/38/50mm)
  • Auch für lange Haare geeeignet

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links * / Bilder von der Amazon Product Advertising API