Haare waschen: 2-in-1 oder Shampoo und Spülung einzeln?

In der Drogerie oder der Kosmetikabteilung des Supermarktes herrscht ein wahre Fülle an Haarpflegeprodukten. Welche für die tägliche Reinigung. Welche für eine spezielle Haarstruktur, Haarfarbe und Beschaffenheit. Welche für das Pflegeplus. Und welche, die alle diese Eigenschaften auf sich vereinen. Okay, vielleicht nicht alle, aber die gängigsten, die ihr ohnehin für die tägliche Haarpflege benötigt. Ganz zuvorderst wohl die 2-in-1-Produkte, die Shampoo und Spülung in einem sind. Aber sind solche Kombiprodukte für die Pflege langer Haare wirklich genauso gut, wie Einzelprodukte?

Wieso überhaupt Shampoo und Spülung verwenden?

Im Tipps-und-Tricks-Beitrag über Haarmasken wurde die Antwort auf diese Frage schon mal vorweg genommen. Shampoo und Conditioner, wie Spülungen auch oft genannt werden, haben unterschiedliche Funktionen. Sie weichen entsprechend in der Zusammensetzung ihrer Inhaltsstoffe und Konsistenz voneinander ab.

Diese Aufgabe erfüllt euer Shampoo bei der Haarwäshe:

Mit dem Shampoo reinigt ihr eure Haare. Die schäumenden Tenside im Shampoo lösen Verschmutzungen, Partikel und Ablagerungen, darunter auch lose Hautschüppchen und Überreste von Haargel, Haarwachs, Haarspray und Co. Während dieser Reinigungsphase öffnet das Shampoo die Oberflächenstruktur eurer Haare. So kann der reinigende Schaum ins Haar eindringen und nicht nur die oberflächlichen Verschmutzungen auf dem Haar und der Kopfhaut, sondern auch tiefersitzende im Innern eurer Haare aufgreifen. Beim Auswaschen des Shampoos mit Wasser, werden die Schmutzpartikel mit abgewaschen. Allerdings auch die Nährstoffe, die dafür verantwortlich sind, dass eure Haare gesund aussehen, stark und widerstandsfähig sind und natürlich glänzen. Die Folge: Nun ist das Haar zwar sauber, aber auch unterversorgt. An dieser Stelle kommt die Spülung ins Spiel.

Das ist die Aufgabe von Conditioner bei der Haarpflege:

Während das Shampoo die Poren der sensiblen Oberflächenstruktur eurer Haare öffnet und durchdringt, macht die Spülung genau das Gegenteil. Sie schließt die beim Waschen und Reinigen leicht angegriffene Haaroberfläche wieder, um einerseits zu verhindern, dass eure Haare weitere Nähr- und Mineralstoffe verlieren, andererseits sie davor zu schützen, dass Schmutzpartikel oder Umweltgifte von außen ins Haaresinnere eindringen und es so nachhaltig schädigen könnten. Dabei legt sich der Conditioner wie ein Schutzfilm über die einzelnen Haare. Dadurch wird euer Haar geschmeidiger und besser kämmbar. Aber natürlich hinterlässt damit auch die Spülung auch gewisse Rückstände auf dem Haar. Für einen optimalen Effekt sollte die Spülung ein, zwei Minuten einwirken, bevor ihr sie ausspült.

Können 2-in-1-Produkte diese intensive Haarpflege gewährleisten?

Stiftung Warentest hat einige der gängigsten 2-in-1-Produkte für die Haarpflege genauer unter die Lupe genommen und kommt zu dem Ergebnis, dass die pflegenden Effekte bei Shampoo-Conditioner-Kombiprodukten marginal sind. Das bedeutet nicht, dass sie nicht funktionieren. Bei den meisten getesteten Produkten ergab sich eine gute Kämmbarkeit — und darum geht es ja oft bei der Pflege langer Haare: dass sie nicht verknoten und sich leicht kämmen lassen.

Es gibt allerdings Einschränkungen. Stiftung Warentest kam nämlich auch zu der Erkenntnis, dass die meisten 2-in-1-Shampoo-Spülung-Kombinationen ähnlich zusammengesetzt sind, wie Shampoos speziell für strapaziertes Haar. Das heißt, der Anteil an Inhaltsstoffen wie Ölen und Wachsen, die strapaziertes Haar geschmeidig werden lassen sollen, ist in 2-in-1-Produkten deutlich höher, als in Shampoos und Spülungen, die genau auf die Bedürfnisse eurer Haare abgestimmt sind.

Wenn ihr also eher fettendes Haar habt, könnt ihr mit 2-in-1-Produkten diesen Effekt noch verstärken. Auch für diejenigen unter euch, die extrem feine Haare haben, ist die Anwendung von Einzelprodukten für die Haarpflege besser geeignet. Feine Haare können durch die reichhaltigen 2-in-1-Pflegeprodukte schnell strähnig werden und ungepflegt wirken. Und wer von euch mit sehr trockenem Haar, viel Spliss oder glanzlosem, strohigem Haar zu kämpfen hat, wird auf Dauer auch nicht glücklich werden mit 2-in-1-Kombiprodukten. Für solche Haarstrukturen sind sie zwar weitaus besser geeignet, als für feines, fettiges oder coloriertes Haar. Aber ohne eine regelmäßige Haarmaske oder Kur, kann ein 2-in-1-Shampoo mit Conditioner den Ansprüchen besonders pflegebedürftigem Haar auch nicht gerecht werden.

Was ist nun besser? 2-in-1 oder Einzelprodukte?

Wer von euch eine eher anfällige Haarstruktur hat, sollte lieber zu speziellen Shampoos und Spülungen greifen, die seine Haare optimal versorgen und pflegen. Beim Kauf von Einzelprodukten habt ihr auch die größere Auswahl an Haarpflegemitteln ohne Parabene und Silikone. Wer aber zu den wenigen Glücklichen gehört, die völlig unkompliziertes — gemeinhin als normal bezeichnetes — Haar haben, der darf sich gern für 2-in-1-Produkte zur täglichen Haarpflege entscheiden.

Bestseller: 2-in-1 Shampoo

(Amazon Partnerprogramm-Links *)
Bestseller Nr. 1
Paul Mitchell MITCH Double Hitter Shampoo & Conditioner - 2-in-1 Deep Cleansing Shampoo für Männer, Haar-Pflege Shampoo-Conditioner für milde Reinigung, 250 ml
  • Das Paul Mitchell Mitch Double Hitter ist Shampoo und Conditioner in einem
  • Es reinigt und pflegt in einem Schritt
  • Der reichhaltige Schaum verwöhnt mit einem frischen und angenehmen Duft
  • Für ein vitales Aussehen mit natürlichem Volumen
  • Ohne Sulfate
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
REVLON PROFESSIONAL 45 Days Total Color Care 2-in-1 Shampoo & Conditioner,1er Pack (1 x 275 ml)
123 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Just for Men Control GX 2-in-1 Shampoo und Conditioner, 3 Stück
  • Just for Men Control GX 2-in-1 Shampoo und Conditioner
  • Das erste Shampoo, das schrittweise ergrautes Haar reduziert.
  • Kann von mit jeder Haarfarbe verwendet werden.
  • Reinigt und pflegt Haare.
  • Sanft genug für den täglichen Gebrauch.
AngebotBestseller Nr. 5
Shea Moisture Kids Curl & Shine 2-in-1 Shampoo & Conditioner 227 ml
  • Entfernt Verunreinigungen und pflegt das Haar
  • Schützt das Haar vor weiteren Schäden
  • Für glattes und sexy Haar den ganzen Tag
Bestseller Nr. 6
Neutrogena 2-in-1 Shampoo und Conditioner, 125 ml
  • Häufig verwendbare Formel, die gegen Schuppen hilft und zusätzliche Weichmacher-Vorteile für gesund aussehendes Haar bietet.
  • Sanft genug für den täglichen Gebrauch.
  • Reinigt die Kopfhaut, um Juckreiz und Schuppenbildung zu lindern, während das Haar weich und handlich bleibt.
  • Funktioniert ab der ersten Verwendung.
  • 125 ml Flasche.
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Burts Bees Tearless 2-in-1 Shampoo und Conditioner für Welpen mit Buttermilch und Leinöl, 473 ml
  • Beruhigt und erweicht
  • Für alle Hunde und Welpen geeignet.
  • Von Tierärzten empfohlene Formel, frei von Duftstoffen, Sulfaten, Farbstoffen und aggressiven Chemikalien.
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10

Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Bilder von der Amazon Product Advertising API