K-Pro Fingerstyler Afro-Kamm zum Stylen und Entwirren

Unter der afroamerikanischen Bevölkerung ist der Afro-Kamm nicht nur ein Haarpflege-Accessoire, sondern seit den 1970ern ein politisches Statement. Doch Kämme, die speziell auf die Textur von Afro-Haaren ausgelegt sind, gab es lange davor. Bekannt sind Afro-Kämme seit drei bis 4.000 vor Christus. Ein Afro-Kamm kann aus Holz, Metall oder, wie der K-Pro Fingerstyler, aus widerstandsfähigem Kunststoff bestehen. Welches Material man bevorzugt ist unter anderem daran geknüpft, wie kraus das eigene Haar ist.



Werbung *

Afro-Kamm zum Entwirren lockiger Haare

Kaum ein Haarpflege-Zubehör ist wohl so geschichtsträchtig wie der Afro-Kamm. Seine Ursprünge gehen zurück auf viele Kulturen und Stämme und irgendwie vereint er bis heute symbolisch all jene, deren Haare nach oben und außen wachsen, nicht nach unten, wenn sie länger werden.

Je nachdem, wie lang der Afro bereits gewachsen ist, aber auch, wie eng sich die Naturkrausen kringeln, muss ein Afro-Kamm längere bzw. kürzere und dickere bzw. schmalere Zinken haben, um Locken zuverlässig und schonend zu entwirren.

Dieser Kamm von K-Pro ist besonders gut zum Entwirren von dichtem, dickem Haar mit kleinen bis sehr kleinen Locken geeignet.

Aber auch, wer spröde Locken oder eine Dauerwelle hat, wird mit den Detangle-Eigenschaften dieses besonderen Lockenkamms mehr als glücklich werden. Anders als normale Haarkämme zieht der Afro-Kamm von K-Pro die künstlichen Locken nämlich nicht aus den Haaren beim Kämmen. Statt seine Lockenmähne mit einem 08/15-Kamm ungewollt glatt zu ziehen, könnt ihr sie mit dem Afro-Kamm gleichzeitig entwirren und definieren.

K-Pro Fingerstyler Kamm zum Stylen aller Haartypen

Der Afro-Kamm ist nicht nur ein handliches Gerätchen, mit dem ihr zuverlässig sehr enge Locken entwirren schafft. Er kann für beinah jeden Haartyp auch als Styling-Zubehör angewendet werden. Glatte und gewellte Haare profitieren von dem Kamm insofern, als dass er am Ansatz Volumen schafft. Wo andere Stylingkämme schnell mal Haare verfilzen lassen, lässt dieser hier eure langen Haare mit wenigen Handgriffen voller und voluminöser wirken.

Mit dem K-Pro Afro-Kamm lange Haare stylen

Viele mit Naturwellen und -locken haben das Problem, dass ihre Haare schnell trocken und spröde werden. Häufiges Waschen und Trocknen mit einem Haartrockner schädigen die Haare zusätzlich. Ein Kamm wie dieser frischt die Lockenpracht bei jeder Gelegenheit auf, sodass ihr nicht darauf verzichten müsst, eure Haare zu stylen, auch, wenn ihr die Haarwäsche und den Einsatz von Stylingprodukten und Haartrocknern reduzieren möchtet. Der K-Pro Afro-Kamm zaubert Volumen im Ansatz und lässt lange Locken ganz natürlich fallen - ganz ohne das gesamte Prozedere, das vor allem sehr stark gelockte Haare vor dem Styling abverlangen.

Multitalent Afro-Kamm

Der K-Pro Fingerstyler entwirrt selbst kleinste Krausen genauso zuverlässig wie feine und glatte lange Haare. Gleichzeitig erleichtert er das tägliche Styling von Naturlocken und verleiht plattem, glattem Haar langanhaltendes Volumen am Ansatz. Damit ist der K-Pro ein echtes Multitalent, von dem jeder Haartyp nur profitieren kann.

Außerdem überzeugt der Kunststoffkamm durch seine robusten Materialeigenschaften und die gute Verarbeitung. Er liegt gut in der Hand und ist federleicht. Gerade beim Stylen und Entwirren langer Lockenmähnen ist das ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt!

Wenn ihr wissen wollt, was dieser Kamm für euer Haar tun kann, lest gerne mal in unseren Guide rein. Ihr werdet den K-Pro Fingerstyler Afro-Kamm nicht mehr missen wollen.

 


Werbung *