Lange Haare Wiki

alle # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Micro Pony

Der Name Micro Pony beschreibt einen Schnitt der vorderen Haarpartie. Anders als beim normalen Pony handelt es sich beim Micro Pony (auch: Baby Bangs, Micro Fringe, Micro Bangs) um eine sehr kurz geschnittene Haarpartie. Die Länge ist nicht genau definiert. Klar ist aber, dass ein Micro Pony niemals bis zu den Augenbrauen reicht. Tendenziell werden Micro Ponys nur bis maximal zur Stirnmitte geschnitten, eher kürzer als länger. Die konkrete Länge ist unter anderem davon abhängig, wie hoch die Stirn der Trägerin ist.

Je nach Gesichtsform kann ein Micro Pony minimal länger oder kürzer gehalten sein. Vor allem aber passt sich der Schnitt des Ponys an die Gesichtsform an. So gelten fransig bzw. stufig geschnittene Micro Ponys für längliche oder eckigere Gesichter als schmeichelhaft. Zu einem runden oder herzförmigen Gesicht passen kompaktere Schnitte. Ein ovales Gesicht kann von einem fransigen oder gerade geschnittenen Micro Pony ideal eingerahmt werden. Der Micro Pony war 2018 besonders angesagt, galt aber auch 2019 als stylischer Frisurentrend.