Aokebeey 5-in-1 multifunktionale Warmluftbürste mit Ionentechnologie

Ein leistungsstarker Antrieb, multifunktional, Ionentechnologie, ergonomisches Design und Keramikbeschichtung - und das sind gar nicht mal die eigentlichen 5 Punkte, mit denen die Aokebeey 5-in-1 Warmluftlockenbürste auf ganzer Linie zu überzeugen versteht. Tatsächlich vereint die One-Step-Warmluftbürste von Aokebeey nämlich die Haarbürste, den Haartrockner mit einem Lockenstab, einem Glätteisen und einem Massagegerät für die Kopfhaut. Das klingt vielversprechend. Aber hält die Warmluftrundbürste mit Ionentechnologie auch das, was sie verspricht? Ein genauerer Blick lohnt sich!

Lohnt sich die "no name" Warmluftlockenbürste?

Vorneweg: Wenn Euch Aokebeey nichts sagt, seid Ihr nicht allein. Der Hersteller ist hierzulande alles andere als ein renommierter Name im Haarproduktesektor. Doch die Kundenbewertungen sind Grund genug, dem Aokebeey-Gerät eine Chance zu geben. Denn die überwiegende Mehrheit aller Anwenderinnen ist von der Funktionalität und Zuverlässigkeit der One-Step 5-in-1-Warmluftlockenbürste überzeugt.

Was also kann die Aokebeey Professional Warmluftbürste mit Ionentechnologie? Das Herzstück ist die oval geformte Rundbürste, mit der Ihr eurem Haar ordentlich Volumen verpassen könnt. Damit das funktioniert, ist die Warmluftlockenbürste mit einer Vielzahl von Borstenbüscheln ausgestattet, in deren Mitte ein jeweils etwas längerer Nylon-Pin thront. Befestigt sind die Borsten auf einem mit Keramik beschichteten, mit vielen Luftlöchern versehenen, elliptischen Zylinder. So wird eine gleichmäßige Verteilung der warmen Luft gewährleistet. Der elliptischen Form verdankt der Aokebeey 5-in-1 Hairstyler, dass er sowohl als Haarglätter, als auch als Lockenstab eingesetzt werden kann. Die Ionentechnologie sorgt bei der Warmluftbürste indes dafür, dass all die widerspenstigen, lockigen Haare von dem Stylinggerät förmlich angezogen werden.

Im Unterschied zum Gros der ähnlichen Geräte, kommt die One Step Warmluftlockenbürste von Aokebeey mit 3 statt nur 2 Temperaturstufen. Möglich macht das ein 1.000 Watt starker Antrieb, der zu den leistungsstärksten in einer Warmluftlockenbürste zählt. Obwohl es so kraftvoll ist, seid Ihr vor eventuellen Hitzeschäden oder gar Verbrennungen mit diesem Stylinggerät absolut sicher. Dafür erhaltet Ihr aber einen schön glänzenden Look. Klingt nach einem fairen Deal, oder?!

Die Stärken der elliptischen 5-in-1 Warmluftbürste von Aokebeey

Okay, klar, 5 Funktionen in einem Gerät ist schon mal vorneweg ein Vorteil. Darüber hinaus gibt es aber ein paar ganz gezielte Features, die bei der Aokebeey Professional One Step Warmluftbürste mit Ionentechnologie besonders ins Auge fallen.

  • Die Größe: Das Gerät verfügt über einen recht großen Bürstenaufsatz (der sich übrigens nicht abnehmen lässt). Bei langen Haaren ist das ein klarer Vorteil, weil so mehr Haare gleichzeitig getrocknet werden können.
  • Das Gewicht: Trotz seiner etwas klobigen Form und der schieren Größe und Breite ist die Aoekebeey Warmluftbürste überraschend leicht. Natürlich hat sie ihr Eigengewicht, jedoch ist sie nicht so schwer, dass Ihr lahme Arme vom Benutzen bekommt.
  • Die Leistung: Ihr könnt mit der Warmluftlockenbürste gut und gerne die Hälfte der üblichen Zeit zum Haare trocknen einsparen.
  • Die Gleiteigenschaft: Die büschelige Borstenanordnung sorgt dafür, dass die Warmluftbürste mit Ionentechnologie ganz einfach durch eure Haare gleitet. Die Haare verheddern sich weder in den Borsten noch ineinander.

So verwendet Ihr die Warmluftlockenbürste zum Glätten

Verwendet zur Vorbereitung auf das Trocknen und Stylen mit der Warmluftbürste von Aokebeey am besten einen Hitzeschutz. Nun wählt die passende Temperatureinstellung. Bevor Ihr anfangt, eure Haare zu trocknen und zu glätten, dreht die Bürste mit der breiten Seite zum Haar hin. Die breite Fläche des Zylinders funktioniert wie eine heißluftbetriebene Paddle Brush. Wichtig ist, dass Ihr die Warmluftbürste nicht rotieren lasst, sondern gleichmäßig in einem Strich vom Ansatz zu den Spitzen durch die Haare führt. So glättet und plättet Ihr eure Haare mit jedem Bürstenstrich.

So definiert Ihr eure Locken oder sorgt für mehr Volumen

Ihr wollt volleres Haar oder die Dynamik eurer Locken etwas unterstützen? Für mehr Volumen müsst Ihr die Warmluftbürste während des Trocknens rotieren lassen, eure Haare also sozusagen permanent in Bewegung halten und durch die Borsten gleiten lassen. Für Wellen könnt Ihr die Haare von den Spitzen bis zum Ansatz auf die Bürste aufdrehen, kurz halten - nicht zu lange, um Verbrennungen und Hitzeschäden zu vermeiden! - und dann wieder aufwickeln.

Für wen ist die 5-in-1-Warmluftlockenbürste geeignet?

Ihre Multifunktionalität macht die Warmluftbürste mit Ionentechnologie von Aokebeey zum absoluten Allrounder für so ziemlich jeden Haartyp. Locken glätten? Check. Volumen pushen oder herausnehmen? Kein Problem. Lockige Haare definieren? Alles klar. Mit einfachen Mitteln einen gekonnten Blow-out föhnen? Nichts leichter als das.

Nicht die Dicke und auch nicht die Struktur eurer Haare ist entscheidend dafür, dass und inwiefern Ihr von der Aoekebeey One Step Professional Warmluftbürste profitiert. Die Länge eurer Haare allerdings macht einen Unterschied. Aufgrund des Durchmessers ist schon nötig, dass eure Haare mindestens schulterlang sind, um die besten Ergebnisse mit der 5-in-1-Warmluftbürste zu erzielen.

Grundsätzlich ist die Aokebeey-Warmluftbürste also jedem zu empfehlen. Und allen, die Ihr Budget im Blick haben müssen, sowieso.

Aokebeey 5-in-1 Warmluftbürste im Überblick

Leistung1.000 Watt
Temperaturstufen3
Gebläsestufen1
Extras

  • Kabel mit 360° Drehgelenk

  • Ionentechnologie

  • ergonomisches Design

  • Glättfunktion

  • Lockenstabfunktion

  • Keramikbeschichtung

Kabellänge1,80 m
Gewichtca. 600 Gramm

Keine Produkte gefunden.